Adidas RPT-01 On-Ear Kopfhörer | Sport und Fitness

Adidas RPT-01 On-Ear Kopfhörer | Sport und Fitness

28. Oktober 2019 0 Von Charly Charles Check

Herzlich Willkommen zu meinem neuen Lieblingsblogbeitrag.

Der Adidas RPT-01 Sport Kopfhörer ist bassbetont und bietet durchdachte Funktionen wie einen Spotify Button oder eben auch abwaschbares Material. Für das Fitnessstudio sowie die sportlichen Aktivitäten outdoor ist der RPT-01 meiner Meinung nach sehr gut geeignet. Weitere Details erfährst du, wenn du weiterliest. 😉

Oder du schaust das folgende Video:

Lieferumfang

Adidas hält hier das bekannte Schuhkarton-Design bei. Die On-Ear Kopfhörer sind in einem kleinen rechteckigen Karton verpackt sowie in dünnem Adidas-Papier eingewickelt.

Ihr bekommt nach dem Kauf die RPT-01 in der Farbe Nacht-Grau, ein USB-C auf USB-A Kabel zum Aufladen und wenig Papierkram.

Design & Verarbeitung

Das Design finde ich richtig cool und sportlich. Wir haben hier an den Ohrpolstern und dem Kopfbügel eine Strickummantelung. Super ist, dass man die Ohrpolster sowie das Innenband des Kopfbügels abnehmen und dann bei 30 Grad waschen kann.

Schade fand ich etwas, dass die Strickummantelung des Kopfbandes nicht abnehmbar ist. Dafür fängt jedoch das Innenband den Schweiß ganz gut ab und dieses ist, wie erwähnt, leicht abzutrennen und zu reinigen.

Da es gerade sehr gut passt: Wie ihr euch glaube jetzt denken könnt, der RPT-01 Adidas Kopfhörer ist schweißfest und IPX4 zertifiziert.

Zurück aber zum Design & der Verarbeitung. Die On-Ear Kopfhörer sind für den Sport konzipiert und das hat Adidas in meinen Augen sehr gut umgesetzt. Farblich sehr schön abgepasst. Alle Elemente sind in Nachtgrau oder Schwarz gehalten. Selbst die Kabelummantelung passt sehr gut zum Look.

Der Bügel, welcher natürlich größenverstellbar ist, lässt sich in alle Richtungen dehnen. Da sieht man glaube ich ganz gut, dass der Kopfhörer biegsam sowie strapazierfähig und dadurch für viele Sportarten geeignet ist.

Aber diesen On-Ear RPT-01 finde ich einen sehr guten Kompromiss fürs Fitnessstudio zum Beispiel. Der Look ist trendig und man hat nichts im Ohr was auch je nach In-Ear stören kann. Zudem sitzen diese eben nur auf dem Ohr. BTW Adidas hat übrigens auch den FWD-01 In-Ear Bluetooth Kopfhörer vorgestellt. Könnt ihr euch bei Interesse auch mal anschauen.

Nach größeren Sportsessions sind die Ohrpolster natürlich verschwitzt. Aber die Ummantelung saugt den Schweiß sehr gut auf und man merkt davon während des Sports gar nichts.

Ich war vorher auch etwas skeptisch was on-ear und Sport angeht, aber ich nutze diesen jetzt immer im Fitnessstudio. Ich teste aktuell ja auch paar True Wireless Kopfhörer und ich habe trotzdem auf meinem Tisch immer wieder zu den Adidas RPT-01 gegriffen.

Anpressdruck

Auch weil ich den Anpressdruck mega gut finde. Dieser ist nämlich auffällig fest, was für Sport sehr gut geeignet ist. Der Adidas Kopfhörer ist nie ein mm verrutscht. Das Pech hat man ja auch manchmal mit In-Ear Kopfhörern, dass die beim Auspowern aus dem Ohr rutschen. Hier hält alles bombenfest. Das verspreche ich euch.

Leider kann dieser Punkt aber Brillenträger stören. Ich bin ja auch Brillenträger, aber ich bin nicht richtig blind, sondern trainiere immer ohne Brille.

Wenn ich die RPT-01 hingegen zu Hause oder unterwegs 2 Stunden aufhabe, dann verspüre ich je nach Sitz der Brille einen Druckschmerz hinter dem Ohr. Aber dennoch will ich diesen Anpressdruck beim Sport nicht mehr missen.

Bedienung

Was ich außerdem noch an der Optik toll fand ist das minimalistische von den Bedienelementen. Hier ist nichts mit vielen Knöpfen überladen. Von vorne sieht man die Bedienelemente oder die kleine LED sogar gar nicht. Hinten an der rechten Ohrmuschel befindet sich nur Joystick, mit dem man alles steuern kann.

Reindrücken startet den Bluetooth 5.0 Kopfhörer sowie fungiert danach als Play/Pause und Anruf Annahme sowie Beenden Button. Durch nach oben oder unten drücken des Joysticks regelt man die Lautstärke. Nach links und rechts steuert die Titelauswahl. Außerdem haben wir rechts noch die kleine Status-LED, welche während der Nutzung aus ist, und ein Mikrofon für Telefonate.

Das Mikrofon ist vielleicht nicht gerade ein Riesen-Vorteil des RPT-01.

Auf der Unterseite rechts befindet sich der USB-C Anschluss.

Am linken Earcup gibt es einen individuell einstellbaren Funktionsknopf genannt Action-Button. Mit der adidas headphones App könnt ihr diese Taste eingeschränkt individuell belegen. Aktuell ist nur der Sprachassistent oder Spotify möglich. Bei Spotify könnt ihr euer Album oder eure Lieblingsplaylist auswählen. Diese wird dann sofort nach Betätigung des Action-Buttons gestartet, ohne das Smartphone in die Hand zu nehmen.

Mit dem Equalizer habt ihr außerdem noch die Möglichkeit etwas den Klang zu regeln.

Klang & Codecs

Der Klang ist klar & bassbetont und das ist für mich genau die richtige Abstimmung beim Sport. Die Bässe sind satt und voll, die Mitten sind nicht aufdringlich und die Höhen kommen gut rüber. Insgesamt kann ich den Sound auch als druckvoll betiteln. Genau richtig für den Einsatzbereich. Mit Musik kitzelt man ja immer noch ein bisschen mehr Motivation und Power aus sich raus im Studio.

Einzig die Auswahl an Audio-Codecs finde ich etwas mau. Kein aptX, kein aptX HD…nur SBC.

Den Sound finde ich dafür aber wirklich gut.

Kabelgebunden lassen sich die Adidas RPT-01 auch nicht nutzen, da kein Klinkeanschluss vorhanden ist.

Fazit zum Adidas RPT-01 Kopfhörer

Zusammengefasst bin ich mit diesen On-Ear Kopfhörern sehr zufrieden und finde die sehr gut geeignet fürs Fitnessstudio, Joggen Outdoor und Co. Die Bedienung ist intuitiv und nicht überladen mit tausend Knöpfen. Der Look ist cool und die Ohrpolster lassen sich abnehmen und waschen.

Außerdem habt ihr hier auch eine super Akkulaufzeit. An die angegebenen 40 Stunden Nutzungsdauer kommt man ran, wenn nicht sogar noch minimal drüber hinaus je nach Lautstärke.