Kompanio 1300T – Mediatek im Angriffsmodus

Kompanio 1300T – Mediatek im Angriffsmodus

28. Juli 2021 0 Von Kammi.Net

Mediatek hat mit seinen letzten Chips gezeigt, dass sie nicht nur günstigere Chips als Qualcomm bauen können, sondern auch vom Leistungsniveau mithalten können. Der neue Kompanio 1300T soll jetzt das Mediatek Angebot im Bereich der Android Smartphones stärken.

Kompanio Chips in Chromebooks

Bisher hat man Kompanio Chips in Chromebooks gefunden, wohingegen die Dimensity Reihe in Smartphones zu finden ist. Der neue SoC beruht auf dem gleichen 6nm Prozess, wie der Dimensity 1200. Die Chips der Dimensity Reihe haben in letzter Zeit immer wieder gezeigt, dass sie im Bereichleistung mit vergleichbaren Qualcomm Prozessoren mithalten können. Was Energieverbrauch und Kosten angeht konnten die Mediatek Prozessoren Qualcomm immer wieder unterbieten.

Kompanio 1300T – Die Technik

Der Kompanio 1300T nutzt 4 ARM Cortex-A78 Kerne zusammen mit 4 ARM Cortex-A55 Kernen und der ARM Mali-G77 MC9 GPU. Es werden 2K Bildschirmauflösung mit bis zu 120 Hz oder FHD+ Auflösungen mit bis zu 144 Hz unterstützt. Selbstverständlich ist eigentlich schon die Unterstützung von WiFi 6 und Bluetooth 5.2

Auch im Bereich der Kameraunterstützung ist der Kompanio 1300T gut aufgestellt und macht die Nutzung von 108 Mp Sensoren und Videoaufnahmen mit 4K und 60fps möglich. Eine Unterstützung für HDR10+ ist genauso an Bord, wie AI-PQ Technologie, die die Bildqualität noch weiter verbessern soll.

Weiterhin verspricht Mediatek starke Leistung im Bereich der intelligenten Spracherkennung, beim Gaming und natürlich voller dual 5G Unterstützung. Die Mediatek HyperEngine 3.0 und fürs Gaming optimierte Netzwerkverbindung, Leitung und Energiemanagement sollen dem Spieler ein besonders gute Erlebnis garantieren.
Es wird außerdem schneller UFS 3.1 Speicher unterstützt.

Kommende Integration

Mediatek hat leider zum aktuellen Zeitpunkt noch offen gelassen, in welchen Geräten der neue Kompanio 1300T Einzug halten wird. Es ist aber zu erwarten, dass wir im dritten Quartal mehr zu Erscheinungsdaten erfahren werden. Ob mit dem Kompanio 1300T der Android Tablet Markt. Wir sind gespannt, welche Tablet wir spätestens zum Jahresende erwarten können.