MIUI 11 App Drawer für Xiaomi Smartphones

MIUI 11 App Drawer für Xiaomi Smartphones

3. Dezember 2019 0 Von Charly Charles Check

Herzlich Willkommen zu meinem neuen Lieblingsblogbeitrag. Endlich habe ich ein Xiaomi Smartphone mit MIUI 11 länger in der Hand. Und zwar das Redmi Note 8 Pro. Dies habe ich gleich für Nachforschungen genutzt. 😁

Das neueste Update MIUI 11.0.1.0 ist installiert und nun habe ich mich nach dem Feature „App Drawer“ für Xiaomi Smartphones auf die Suche gemacht.

MIUI 11 App Drawer – Was ist das und wo ist der?

Xiaomi hatte ja mit MIUI 11 auch den App Drawer beziehungsweise das Menü angekündigt. So dass nicht mehr alle Apps auf den Startbildschirmen Platz finden müssen, sondern eben auch in der App Schublade verstaut werden können. Um App Drawer ein wenig einzudeutschen. 😊

Leider musste ich aber feststellen, dass es von Xiaomi Smartphone zu Xiaomi Smartphone anders ist. Bei den einen ist der App Drawer schon freigeschaltet und diejenigen können dann unter „Startbildschirm“ in den Einstellungen die richtige Option dafür finden und dann gibt es Smartphones wie das Redmi Note 8 Pro, wo es die Einstellungsmöglichkeit noch nicht gibt.

Aber ich habe da natürlich einen kleinen Trick herausgefunden, aber die Einstellung muss erst aktiviert werden.

Für alle die die Option haben. Glückwunsch. Für alle anderen, die wie ich nur mit Google was suchen können beim Hochwischen. Jetzt verrate ich euch, wie ihr auch den App Drawer beim Xiaomi Smartphone bekommt.

Activity Launcher – MIUI 11 App Drawer

Zu allererst müsst ihr in den Google Playstore und euch dort die App „Activity Launcher“ herunterladen. Mit dieser App werden versteckte Funktionen gestartet. Eben Funktionen, die wir so noch nicht sehen können, aber die im Hintergrund vorhanden sind.

Wie bekommt man die App-Schublade?

Diese App nun installieren und dann öffnen. Den Haftungsausschluss bestätigen und nun werden alle Apps eures Smartphones geladen.

Danach sucht ihr nach dem Punkt „Systemlauncher“ und tippt auf „Startbildschirm“. Ihr könnt übrigens auch eine Verknüpfung hierhin erstellen, um die Option später schneller zu finden.

Im „Activity Launcher“ unter „Systemlauncher“ den „Startbildschirm“ auswählen.

Aber das ist nicht so interessant wie der Rest. Und zwar kommt ihr nach dem Tippen auf „Startbildschirm“ zum versteckten Einstellungsmenü von MIUI 11. Jetzt sehen wir das was die anderen mit der aktivierten Option auch sehen können.

So sieht das Einstellungsmenü „Startbildschirm aus, wonach wir alle suchen.

Zur Auswahl steht „Normal“ und „Mit App-Schublade“. Bei Auswahl von „Normal“ bleibt alles wie immer und die App Verknüpfungen sind nur auf den Startbildschirmen. Nach der Aktivierung der Auswahl „Mit App-Schublade“ habt ihr nun den beliebten App Drawer, welcher sich durch Hochwischen auf dem Startbildschirm öffnen lässt.

Jetzt habt ihr wieder mehr Platz auf den Startbildschirmen eures Xiaomi Smartphones. 😊

Natürlich könnt ihr jederzeit auch wieder zu „Normal“ wechseln über die Activity Launcher App. Wie ihr wollt.

Alternativen, um den App Drawer zu bekommen

Falls die hier veröffentlichte Anleitung nicht funktioniert, dann könnt ihr entweder die aktuelle apk-Datei vom MIUI System Launcher in der Alpha Version auf eurem Gerät installieren oder einen alternativen Launcher, wie den Pocophone Launcher, über den Playstore herunterladen und aktivieren.

Falls ihr den Weg über die Alpha MIUI System Launcher Alpha Version geht, dann habt ihr automatisch den „Startbildschirm“ Punkt in den Einstellungen.

Aber jetzt bleibt mir nichts anderes mehr übrig, außer zu hoffen, dass ihr diesen Beitrag interessant fandet und wir uns im nächsten Text wiederlesen. Macht’s gut!