Oppo Reno4 Z 5G – Test

Oppo Reno4 Z 5G – Test

13. Oktober 2020 2 Von Charly Charles Check

Wir durften dank Oppo das Reno4 Z schon etwas vor Release testen. Heute am 13.10.2020 könnt ihr das Oppo Reno4 Z 5G mit u.a. einem 120 Hz Display offiziell kaufen und wir verraten euch hier unser Testfazit.

Lieferumfang

Sobald ihr die Verpackung in den Händen haltet und die Folie aufreißt sowie den Karton öffnet findet ihr neben dem Reno4 Z Mittelklasse-Smartphone eine durchsichtige Silikon-Hülle, ein USB-A auf USB-C Lade-/Datenkabel, ein 18W Netzteil und 3,5mm Klinken-Kopfhörer.

Design & Verarbeitung

Dieses untere Mittelklasse-Smartphone halt eine flache Rückseite sowie auch Vorderseite. Mit einem flachen Display haben wir schon gerechnet, aber dass die Rückseite ebenfalls nicht an den Seiten gekrümmt ist hat uns etwas überrascht.

Zu unserer weiteren Überraschung war dieser Punkt erfrischend für uns und das Reno4 Z liegt dennoch angenehm in der Hand. Das Gewicht spielt hierbei natürlich auch noch eine Rolle. Es wiegt nur 184g und ist recht dünn mit 8,1mm. Das geringe Gewicht kommt unter anderem auch durch die Materialwahl zustande.

Wir haben hier eine Kunststoffrückseite sowie einen Kunststoffrahmen.

Es wackelt kein Button und die Verarbeitung ist einem aktuell 360 Euro Smartphone würdig.

Display – Oppo Reno4 Z

Nicht nur das Gewicht lässt dieses Smartphone gut in der Hand liegen, sondern auch der für heutzutage kleinere Formfaktor. Das Display misst „nur“ 6,57 Zoll. Das IPS Panel wird von Corning Gorilla Glas 3 geschützt.

Der eine oder andere favorisiert AMOLED und das tun wir eigentlich auch. Dennoch müssen wir zugeben, dass wir mit dem hier verbauten LC-Display sehr zufrieden sind. Die normalerweise auffallenden Schattenbildungen an den Seiten sowie an der Frontkamera ist bei unserem Testmodell so gut wie nicht vorhanden.

Außerdem bietet das Oppo Reno4 Z uns eine Full HD+ Auflösung mit satten 120 Hz Bildwederholungsrate. Dadurch wirkt die Bedienung flüssiger als bei früheren 60 Hz Bildschirmen.

Mit 402 ppi und 480 nits ist das gesamte Display ausreichend scharf und kann auch draußen bei Tageslicht abgelesen werden. Die Blickwinkelstabilität und die Schwarzwerte sind beim Oppo Reno4 Z jedoch nicht so gut wie bei AMOLED Panels.

Performance

Die 120 Hz Bildwiederholungsrate sorgt für eine flüssige Nutzung des Smartphones, aber ebenfalls die weitere verbaute Hardware. Dank dem Dimensity 800 Prozessor von Mediatek, dem 8GB LPDDR4X Arbeitsspeicher und den 128GB UFS 2.1 internen Speicher hat das Reno4 Z einen Antutu Benchmark Wert von das 306.000 Punkten.

Diese Gesamtpunktzahl ist passend für die Mittelklasse und daher braucht sich der neue Mediatek nicht vor den passenden Qualcomm SoC’s nicht zu verstecken.

So gut wie alles Alltagsapps laufen flüssig und mehrere Hintergrundprozesse sind dank den 8GB RAM auch möglich. Natürlich kommt das Oppo bei dem einen oder anderen hardwarehungrigen Game an seine Grenzen, dennoch ist die Nutzung ein viel besseres Erlebnis als noch vor Jahren in diesem Preisbereich.

Kamera – Oppo Reno4 Z

Vorne beim Display fällt oben links noch das größere Punchhole auf. Hier versteckt sich zum Einen die 16 MP Frontkamera und ein 2 MP Tiefensensor.

Persönlich hätten wir uns lieber ein Ultraweitwinkelobjektiv gewünscht oder eben nur eine Kamera und dafür ein kleineres Punchhole. Dennoch können wir nicht sagen, dass die Portraitbilder nicht gelungen sind. Diese gefallen uns sehr gut und der Tiefensensor macht hier scheinbar eine sehr gute Arbeit. Die Konkurrenz kriegt das aber auch via Software geregelt. Theoretisch kann auf 2 MP Tiefensensoren verzichtet werden.

Die Frontcam macht Selfiekamera typisch etwas blassere Fotos als die Hauptkamera auf der Rückseite. In dieser Preisklasse geht die Qualität aber in Ordnung.

Kommen wir nun zu den Hauptkameras. Das Kamerasystem hinten oben links besteht aus einem 48 MP Hauptobjektiv, einem 8 MP Ultraweitwinkelobjektiv, einem 2 MP Monochrom-Sensor sowie einem weiteren 2 MP Tiefensensor.

Die besten Ergebnisse erzielt ihr mit der Hauptkamera. Die Ultraweitwinkelaufnahmen sind gerade noch zufriedenstellend und der Nachtmodus funktioniert für die Mittelklasse gut.

Einen maximal 10-fachen Digital-Zoom kann aktiviert werden. Für Zoom-Bilder ist das Oppo Reno4 Z jedoch überhaupt nicht geeignet. Schon der 2-fache Digital-Zoom hat auffällige Schwächen.

Akku – Oppo Reno4 Z

Der Akku ist mit 4.000 mAh zwar knapp bemessen, aber auf ein Tag Nutzung kamen wir dennoch problemlos. 2 bis 3 Tage werden aber nicht wirklich machbar sein.

Mit 18W ist die maximale Grenze an Stromzufuhr auch knapp bemessen. Dank der geringeren Akkukapazität habt ihr dennoch in ca. 1 1/2 Stunden die 100% erreicht. Wir hätte gerne 30 oder 33W gesehen. Die Konkurrenz hat schnelleres Laden auch schon bei günstigeren Modellen auf dem Markt gebracht.

Konnektivität

Beim Thema Konnektivität braucht sich das Reno4 Z auf jeden Fall auch nicht zu verstecken. Bluetooth 5.1 (SBC, AAC, aptx, aptx HD, LDAC), NFC, Dual-SIM (keine Speichererweiterung), 5G und WiFi 5 sind hier am Start.

Fazit – Oppo Reno4 Z

Unser Fazit ist, dass wir das Reno4 Z von Oppo empfehlen können, aber wieder einmal ist der Release-Preis etwas zu hoch angesetzt. Bis 30.Oktober 2020 könnt ihr das Oppo Reno4 Z mit der kostenlosen Beigabe der Oppo Enco W51 Bluetooth Kopfhörern erwerben. Diese Earbuds haben eine UVP von 99,99 Euro und damit „kostet“ das Smartphone theoretisch nur noch knapp 250 Euro. Für diesen Preis ist das Reno4 Z auf jeden Fall empfehlenswert.

Aber nun bleibt mir nichts anderes mehr übrig, außer zu hoffen, dass ihr diesen Beitrag interessant fandet und wir uns im nächsten Text wiederlesen. Macht’s gut!

OPPO Reno4 Z 5G Smartphone, 6,57 Zoll 120 Hz Ultra HD Display, 48+8+2+2 MP Kamera, 16 MP Dual Frontkamera, 128 GB ROM/8 GB RAM, [Exklusiv +5EUR Amazon Gutschein], Ink Black – Deutsche Version, OPPO

Preis: 369,00
Am 30. Oktober 2020 19:49  
Zum Shop
Amazon.de

Preishistorie

Statistiken

Aktueller Preis 369,00€30. Oktober 2020
Höchster Preis369,00€13. Oktober 2020
Niedrigster Preis369,00€13. Oktober 2020
Seit 13. Oktober 2020

Letzte Preisänderungen

369,00€13. Oktober 2020

OPPO Reno4 Z 5G Smartphone, 6,57 Zoll 120 Hz Ultra HD Display, 48+8+2+2 MP Kamera, 16 MP Dual Frontkamera, 128 GB ROM/8 GB RAM, [Exklusiv +5EUR Amazon Gutschein], Dew White – Deutsche Version, OPPO

Preis: 369,00
Am 30. Oktober 2020 19:49  
Zum Shop
Amazon.de

Preishistorie

Statistiken

Aktueller Preis 369,00€30. Oktober 2020
Höchster Preis369,00€13. Oktober 2020
Niedrigster Preis369,00€13. Oktober 2020
Seit 13. Oktober 2020

Letzte Preisänderungen

369,00€13. Oktober 2020