Samsung Galaxy Z Flip zeigt sich in erster offiziellen Werbung

Samsung Galaxy Z Flip zeigt sich in erster offiziellen Werbung

10. Februar 2020 1 Von Kammi.Net

In der Oscar Nacht geht es um die Stars und Sternchen Hollywoods, aber in der Werbepause gab es einen besonderen Hingucker. Das Samsung Galaxy Z Flip wurde dort in einem offiziellen Spot von Samsung angeteasert. Die offizielle Vorstellung erfolgt dann am 11. Februar 2020 in einem Unpacked Event.

Der Werbespot bestätigt die aktuellen Leaks, dass es sich beim Samsung Galaxy Z Flip um ein Klapp-Smartphone handelt. Im gleichen Stil ist gerade erst das Motorola Razr erschienen.

Samsung Galaxy Z Flip mit 90° Klappmodus

Mit Details hält sich Samsung allerdings in diesem Werbeclip sehr zurück. Es wird nur gezeigt, wie das Gerät in der Mitte gefaltet wird. So erscheint es mehrfach in dem Spot in einem 90° Winkel aufgeklappt und steht wie ein Laptop auf dem Tisch. Ob es sich hier um eine besondere Funktion oder nur einen Werbegag handelt, kann man leider nicht nicht sagen.

Auf das Fotos machen wurde in dem Spot ebenfalls viel Wert gelegt. Gerade in der aufrechten Position könnte das Samsung Galaxy Z Flip für Videoanrufe genutzt werden und man hätte dabei beide Hände frei.

Videoanrufe mit Google Duo

Keine Specs, aber zweites Display

Die Werbung verrät keinerlei Details zu den Spezifikationen der Hardware und nicht einmal der Name des Smasung Galaxy Z Flip wird bestätigt.

Das Einzige was der Spot verrät, was man vorher noch nicht in irgendwelchen Leaks gesehen hat, ist ein winzig kleines Außendisplay. Im Gegensatz zum Samsung Galaxy Fold wird es hier kein nutzbares Display geben, wenn das Smartphone zusammengeklappt ist. Es gibt aber ein kleinen Bildschirm, der als Indikator für Anrufe oder Benachrichtigungen fungiert.

Für alle weiteren Informationen werden wir uns noch bis zum 11. Februar 2020 um 20 Uhr gedulden müssen, dann überträgt majaly-Tech den Samsung Unpacked Event live.

Offizielle Vorstellung am 11. Februar 2020