Galaxy Z Flip Preis, Infos zum Pocophone X2 & Mehr

Galaxy Z Flip Preis, Infos zum Pocophone X2 & Mehr

31. Januar 2020 0 Von Just A Nerd

In der Kalenderwoche 5 präsentieren wir euch Neuigkeiten zum Galaxy Z Flip, ein Motorola mit Stylus und das kommende Pocophone X2.

Samsung Galaxy Z Flip und Galaxy S20 Preise

Es wurde nun bekannt, dass das Samsung Galaxy Z Flip für 1.400 Dollar am 14.02.20 vorbestellt werden kann. Wir hoffen, dass das Z Flip auch bald zu uns kommt und der Preis nicht teurer wird.

Apropos Preise. Mittlerweile sind die Preise der Samsung Galaxy S20 Reihe durchgesickert. 

Zumindest was das S20 Ultra 5G angeht. Dieses wird 1300 Euro kosten und das S20+ 5G sowie das S20 5G wird sich höchstwahrscheinlich irgendwo zwischen 899 bis 1100 Euro einpendeln.

Der Preis der Kopfhörer Galaxy Buds+ wurde ebenfalls mit 150 Dollar bekannt gegeben. Das heißt bald könnt ihr wieder viel Geld ausgeben. 😉

Neues Motorola Smartphone mit Pen 2020?

In einer unserer letzten Videos habe ich mir gewünscht, dass endlich auch mal andere Hersteller einen Pen im Smartphone verstecken bzw. zum Gerät anbieten.

Vielleicht wurde mein Wunsch eine Woche später zur Realität, zumindest bei der Planung von Motorola.

Denn von diesem Hersteller wurde ein Foto eines kommenden Smartphones mit Stift geleakt. Wenn man genau hinschaut, dann kann man erkennen, dass dieser Stift höchstwahrscheinlich leider nicht an die Funktionen eines SPen von der Samsungs Note Reihe herankommt.

Wir denken, dass der Motorola Stift lediglich der besseren Bedienung dient.

Aber so wie der Kopf des Pen’s aussieht, könnte dieser im Smartphone vielleicht verstaut werden. Es sieht so aus als wenn der Kopf nahtlos am Rahmen eingefügt werden könnte und diesen dann auch komplementiert.

Android 11: Alle Infos

Diese Woche berichten wir auch über die bisher bekannten Neuerungen in Android 11. Da das Thema allerdings relativ groß ist haben wir dafür einen eigenen Artikel erstellt. Schaut mal vorbei.

Neue Samsung Galaxy Buds

Wir haben jetzt schon einige Male über das nächste Samsung-Flaggschiff Galaxy S20 berichtet. Neben dem S20 wird Samsung, aber auch neue Galxy Buds(+) vorstellen. Das kann man einem Promo-Bild entnehmen, welches von Evan Blass veröffentlicht wurde. Für uns sehen die Teile aus wie die alten und wir sind gespannt, welche Neuerungen es geben wird. Zum Glück müssen wir nicht mehr lange warten, denn das Samsung Unpacked Event ist bereits am 11.02.2020.

Falls ihr euch für ein Galaxy S20 interessiert und es vorbestellt, erhaltet ihr die Galaxy Buds+ sogar kostenlos dazu. Die Aktion gilt leider nur für das S20+ und S20 Ultra Modell. Da das Promo-Bild auf englisch ist, wissen wir leider noch nicht, ob die Aktion auch bei uns in Deutschland starten wird.

Bild: Evan Blass

Weiterhin gibt es erste Bilder zu den Cases für die Galaxy Smartphones. Der Twitter Nutzer Ishan Agarwal hat dazu einige veröffentlicht. Die Frage ist natürlich, ob die Cases so auch für jedes Modell kommen oder ob sogar noch mehr Cases geplant sind. Wie gefallen euch die neuen Cases?

Avast verkauft Nutzerdaten

Ihr habt eventuell schon mal von dem kostenlosen Anti-Viren-Programm Avast gehört. Davon gibt es auch ein Browser-Plugin, welches euch während des surfens schützen soll. Was viele von euch eventuell nicht wussten: das Plugin schneidet alles was ihr im Browser macht mit. Egal auf welcher Seite ihr etwas in die Suche eintippt, welches Video ihr euch anschaut oder auf welchen Button ihr klickt – Avast weiß es.

Es hat sich jetzt rausgestellt, dass Avast diese sehr detailierten Nutzerdaten über eine Tochterfirma an große Firmen wie Microsoft, Google und Co. verkauft hat. Das ganze geschah allerdings nicht ohne das die Nutzer es wussten. Avast betonte: „Die Benutzer hatten immer die Möglichkeit, einer Datennutzung zu widersprechen“. Dennoch ist das Ganze keine schöne Sache und viele Nutzer haben eventuell zugestimmt ohne gelesen zu haben, was sie da gerade akzeptieren.

Da dieser Datenverkauf nun groß in den Medien ist, hat Avast am 30.01.2020 angekündigt die Tocherfirma Jumpshot zu schließen und somit keine Nutzerdaten vom Brower-Plugin mehr zu verkaufen.

Pocophone X2 Releasetermin

Ihr kenn ja vielleicht das Pocophone F1 welches sich großer Beliebtheit erfreute. Es gibt nun einen offiziellen Releasetermin für den Nachfolger! Mehr dazu erfahrt ihr in folgenem Artikel.

Neues Tesla Model S und X mit bis zu 1000km Reichweite

Es gibt aktuell immer mehr Leaks die auf ein Upgrade des Tesla Model S und X hinweisen. Viele Informationen kommen durch die Software Updates ans Licht und so gibt es die Info, das es wohl ein großes Hardware Upgrade sein wird. Der neue Akku soll wohl an die 200 KWh kommen und somit die Kapazität des alten Akkus verdoppeln. Damit soll das Model S wohl bis zu 1000km weit fahren können. Später soll dieser neue Akku dann auch in einer kleineren Form in das Model 3 und Model Y kommen.

Eine elektrische Reichweite von bis zu 1000 km wäre echt beachtlich. Vor allem, wenn man sich mal die Konkurrenz anschaut, die gerade erst aufholt. Da hätte Tesla dann weiterhin die E-Autos mit der größten Reichweite. Mal sehen wie lange die Konkurrenz braucht um da wieder aufzuholen. 😉

Kostenlose Kanal-Mitgliedschaft mit YouTube Premium

Ihr kennt vielleicht die Prime Abonnement Funktion von der Streamingplattform Twitch. YouTube Premium bietet so etwas ähnliches jetzt ebenfalls an. Auch dieses Thema haben wir für euch in einem eigenen Artikel aufbereitet. Schaut mal vorbei.