Xiaomi Mi 10 Pro – Erste Bilder und Specs

Xiaomi Mi 10 Pro – Erste Bilder und Specs

25. Januar 2020 0 Von Just A Nerd

Diese Woche gab es die ersten geleakten Bilder vom neuen Xiaomi Mi 10 Pro. Neben den Bildern gibt es auch schon einige Hinweise auf die verbaute Hardware.

Vorne bekommen wir ein fast randloses Display mit einer Punch-Hole Kamera. Was auf den Bildern auffällt ist, dass die seitlichen Display-Kanten stark spiegeln. Das deutet auf ein Edge-Display hin, was eher nicht so cool wäre. Insgesamt sieht das Display bzw. die Vorderseite sehr nach Samsung aus. Das dürfte sich vielleicht dadurch erklären, dass Xiaomi das Display zusammen mit Samsung entwickelt hat. Hier werden wir eventuell auch ein 120 Hz Display sehen?

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

Auf der Rückseite sehen wir das aus vier Stück bestehende Kamera-Setup. Auch hier erkennt man klar den Trend den wir wohl noch das ganze Jahr über sehen werden. Unsere Smartphones werden immer mehr Kameras an Bord haben. Das Mi 10 Pro wird außerdem auch mit einem 108 Megapixel Sensor ausgestattet sein.

Auch zum Thema Akkukapazität gibt es weitere Leaks die darauf schließen lassen das ein 4500 – 4800 mAh starker Akku verbaut sein wird. Dieser kann auch extrem schnell aufgeladen werden mit bis zu 66 Watt. Da kommen wir ja langsam auf Laptop Niveau bei der Wattzahl. Das Ganze funktioniert leider nur kabelgebunden, denn so wie es aussieht wird das Mi 10 Pro kein wireless charging unterstützen. Zur Erinnerung: Beim Mi 9t waren es noch 27 Watt. Also hier machen wir echt einen riesen Schritt nach vorne.

Ansonsten bekommen wir natürlich den aktuellen High-End Snapdragon 865 und USB-C als Schnittstelle.

Irgendwie hat uns das Xiaomi Mi 10 Pro nicht beeindruckt. Wir haben das Gefühl Xiaomi möchte hier auf Nummer sicher gehen und traut sich nicht wirklich was. Gerade Xiaomi ist doch einer der Hersteller, der sich neue und ungewöhnliche Dinge einfallen lässt und in ihre Smartphones einbaut. Schauen wir uns z.B. die Mix Reihe an mit dem Slider-Mechanismus. Auf jeden Fall sind wir enttäuscht, dass Xiaomi sich da nicht noch mehr ausgedacht hat.