Xiaomi Mi 10T Lite 5G – 1 Tag später

Xiaomi Mi 10T Lite 5G – 1 Tag später

28. November 2020 0 Von Charly Charles Check

Erst einmal vielen Dank an Smartphone Only für das Ausleihen des Xiaomi Mi 10T Lite Smartphones. Ich teste ja gerade schon fleißig das Xiaomi Mi 10T Pro und bin daher sehr gespannt wie gut die günstigste Ausführung der Xiaomi Mi 10T Reihe so performt und ob man den Unterschied beider Smartphones im Alltag überhaupt so krass merkt.

Heute will ich euch das Mi 10T Lite aber erst einmal genauer vorstellen, euch den Lieferumfang zeigen und euch auch meinen ersten Eindruck erzählen.

287,76 €
Smartphone Only

Unboxing – Xiaomi Mi 10T Lite

Natürlich habe ich gestern das neue Xiaomi Mi 10T Lite sofort ausgepackt und dabei habe ich auch die Kamera laufen lassen.

Lasst uns jetzt gemeinsam reinschauen. Aber zuvor möchte ich noch das Offensichtliche erwähnen. Der Karton vom Lite ist Weiß bzw. Hellgrau mit silberner Schrift. Das 10T Pro hat hingegen eine schwarze Verpackung mit goldener Schrift.

5G Smartphone

Ansonsten lassen sich nicht mehr allzu viele Informationen von der Verpackung beziehen. Wir sehen, dass es sich beim 10T Lite um ein 5G Smartphone handelt.

Die nächste Frage, die man sich jetzt stellt, ist: Welcher 5G Prozessor ist hier denn verbaut? Es ist der Qualcomm Snapdragon 750G.

Ich hatte den 750G bisher noch nicht bei mir im Test. Daher bin ich gespannt, wie dieser sich im Alltag schlägt und ich bin auch schon sehr gespannt, wie hoch der Antutu Benchmark Wert gleich ist.

Welche Version habe ich im Test?

Bevor ich das Smartphone auspacke, will ich euch noch zeigen welche Ausführung ich hier habe. Ich werde das Mi 10T Lite in Atlantic Blue mit 6GB LPDDR4x RAM und 64GB UFS 2.1 internen Speicher ausgiebig testen.

Preis – Xiaomi Mi 10T Lite

Diese Variante kostet aktuell um die 280 Euro. Wenn ihr lieber 128GB internen Speicher möchtet, ebenfalls mit 6GB Arbeitsspeicher, dann könnt ihr momentan für knapp 350 Euro zugreifen. Als Farbauswahl habt ihr Grau, Gold und wie hier blau.

Lieferumfang Teil 1

Zunächst begrüßt uns ein weiterer kleinere Karton und hier finden wir eine SIM-Kartennadel, Papierkram und eine durchsichtige Hülle für das Mi 10T Lite.

Ich schmeiße die Anleitung nicht sofort weg, sondern schau kurz mal rein. Vielleicht finde ich ja was Interessantes. Zum einen sehen wir, dass das 10T Lite zwar Dual Sim fähig ist, aber 5G wird nur bei Single SIM unterstützt. Dual Sim fähig ist das Smartphone bei 4G.

Und dann haben wir hier noch den SAR-Wert. Dieser liegt bei guten 0,595 W/kg am Kopf und 0,988 W/kg am Körper.

Schauen wir uns die im Lieferumfang enthaltene Hülle genauer an. Diese ist zwar durchsichtig, aber auf der Rückseite komplett in matt gehalten. Dadurch ist das 10T Lite dann griffiger und hat eine matte Rückseite was ich eh immer cooler finde. Die Hülle vom Mi10T Pro fand ich schon geil und diese hier jetzt auch. Sehr gut Xiaomi.

Ich zeig euch das Cover auch gleich noch am Smartphone. Erst einmal kommen wir jetzt aber zum Herzstück.

Xiaomi Mi 10T Lite – der erste Blick

Die Folie ist noch drumherum. Hier erhalten wir auch direkt schon die weiteren wichtigen Infos. Wir haben eine 64MP Hauptkamera, ein 6,67 Zoll großes Full-HD-LC-Display mit 120Hz Bildwiederholungsrate und die Akkukapazität beträgt 4820 mAh.

Die Farbe der Rückseite hat mich positiv beeindruckt. Wir haben hier einen Farbverlauf. Aber erst einmal schalte ich direkt das 10T Lite ein. Und jetzt zur Rückseite. Von hellblau bei der Oberseite verläuft die Farbe zu dunkelblau nach unten. Das sieht schon irgendwie ganz geil aus. Die glänzende Rückseite besteht aus Gorilla Glas 5, genauso wie die Vorderseite. Beim Rahmen hat man sich jedoch für Kunststoff als Material entschieden.

Das Kamerasystem erinnert mich stark an das vom Poco X3 NFC. Es guckt auch ungefähr genauso weit raus, aber der Kreis drumherum ist hier ebenfalls erhaben. Beim Poco ist dieser flach.

Im Bumper sind vier Kameras verbaut. Der Hauptsensor Sony IMX682 mit den erwähnten 64MP, eine 8MP Ultraweitwinkelkamera, ein 2MP Makro-Objektiv sowie ein 2MP Tiefensensor.

Auf die Fotos und Videos werde ich in der kommenden Review eingehen.

Vorne beim Full HD LC-Display befindet sich oben in der Mitte ein PunchHole mit der 16MP Frontkamera.

Beim Mi 10T Pro ist der gleich große PunchHole hingegen oben links im Display.

Am blauen Kunststoff-Rahmen des Mi 10T Lite Smartphones finden wir rechts den Powerbutton mit integriertem Fingerabdruckscanner sowie die Lautstärkewippe. Oben ein internes Mikrofon sowie den Infrarot-Blaster. Links sehen wir den SIM-Kartenschacht und unten ein Klinkenanschluss für Kopfhörer, ein USB-C Anschluss, ein weiteres internes Mikrofon und ein Lautsprecher der beiden Dual-Speaker.

Wir haben beim Mi 10T Lite unten ein Lautsprecher, welcher oben durch die Hörmuschel sehr gut verstärkt wird. Oben aus der Hörmuschel kommt mehr raus als ich erwartet hätte. Das kann ich euch jetzt nach einem Tag verraten. Aber hört am besten selber mal rein im Video oben.

SIM-Kartenschacht – Xiaomi Mi 10T Lite

Schauen wir uns jetzt den SIM-Kartenschacht an. Hier können wir uns entscheiden, ob wir zwei Nano-SIM-Karten oder eine SIM-Karte plus eine microSD Speicherkarte hineintun wollen.

Die gratis Hülle

Wie versprochen mache ich auch noch die Xiaomi Hülle um das Mi 10T Lite.

Die Kanten sind sehr gut geschützt, die Kamera auch und insgesamt gefällt mir gerade das Smartphone besser mit Hülle, weil die Rückseite nun matt ist.

Der Fingerabdruckscanner ist natürlich freigelassen worden. Die Einkerbung hilft mir persönlich übrigens auch immer sehr gut, dass mein Finger direkt auf dem Scanner landet.

Gewicht und Maße – Xiaomi Mi 10T Lite

Was wir hier aber auch noch gut sehen und was ich noch erwähnen muss ist die Dicke. Das Mi 10T Lite ist 9mm dick und wiegt übrigens rund 215g.

Als nächstes habe ich MIUI12 eingerichtet. Das überspringen wir mal etwas und schauen uns direkt das eingerichtete System an. Bzw. vorher will ich euch noch zeigen was sich sonst noch so im Lieferumfang befindet. Das will ich euch ja eigentlich nicht vorenthalten.  

Lieferumfang Teil 2

Unter der dünnen Pappe finden wir nämlich noch ein USB-C auf USB-A Lade- bzw. Datenkabel mit orangenen Akzenten jeweils im Anschluss.

Zusätzlich bekommt ihr für den Kaufpreis aber auch noch ein 33W Netzteil, womit ihr euer Mi 10T Lite theoretisch in gut einer Stunde aufgeladen haben müsstet.

Der Blick nach der Einrichtung des Xiaomi Mi 10T Lite 5G Smartphones

Nachdem einrichten schaue ich immer direkt nach Updates und es gibt natürlich welche. Während diese auf das Smartphone geladen werden gehe ich etwas durch die Einstellungen und richte mir das MIUI12 Handy so ein, wie ich es mag. Erst einmal die Bildwiederholungsrate auf 120Hz stellen, die App-Schublade aktivieren, damit nicht alle Apps auf dem Homebildschirm rumliegen müssen, der Google News-Feed ist glücklicherweise schon eingeschaltet, ahhh und hier sehen wir auch, dass es eine Benachrichtigungs-LED oben im Grill der Hörmuschel gibt. Eine weiße übrigens. Wir haben ja hier kein AMOLED Display verbaut und somit kein Always On Display.

Mein nächster Blick fällt auf die Wallpapers. Beim Mi 10T Lite haben wir ab Werk leider auch keine Super Wallpaper vorinstalliert. Mit 450 Nits ist das Display übrigens nicht das Hellste, aber es wird für die Lesbarkeit bei Tageslicht ausreichen. Allgemein kann ich übrigens nicht großartig über dieses LC-Display meckern. Ich finde das die neuen IPS-Panels gar nicht mehr so schlecht sind.

AMOLED vs. IPS (LCD)

Für mich muss es jetzt nicht mehr unbedingt AMOLED sein. Das Einzige was mich bei IPS etwas nervt ist, dass es keinen Fingerabdruckscanner unter dem Display gibt.

Ich finde bei den aktuellen LC-Displays aber die Blickwinkelstabilität mittlerweile gut, die Schattenbildung an den Rändern fällt gar nicht mehr so auf und die Farbwiedergabe finde ich auch sehr gut. Der Kontrastwert bzw. Schwarzwert ist beim AMOLED Panel noch besser, aber mir fällt das im Alltag ganz ehrlich gar nicht so auf. Widevine Level L1 habt ihr hier beim Mi 10T Lite natürlich auch und HDR10 ebenfalls.

Das MIUI 12 Update habe ich inzwischen gestartet. Nun ist auf meinem Mi 10T Lite ganz frisch MIUI 12.0.2.0 Stabil installiert.

Freier Speicher und der Blick in die Kameraapp

Von den 64GB Speicher sind jetzt 20,5GB belegt. Der Sicherheitspatch ist vom September 2020, also nicht ganz aktuell. Gerade haben wir nämlich Anfang November.

Wir schauen uns nun wenigstens auch noch kurz die Kameraapp an.

Wir können bis zu 10-fach digital zoomen, wovon meinen Erfahrungen nach eigentlich nur der 2-fache digital Zoom wirklich brauchbar ist.

HDR, AI und Filter sind wie immer auch am Start. Und mit dem 2MP Makroobjektiv können sogenannte Supermakro Aufnahmen geschossen werden.

Im Pro Modus kann man auch beim Mi10T Lite zwischen Video und Foto wechseln.

Videos können mit der Hauptkamera in bis zu 4k 30FPS Qualität aufgenommen werden. Ihr könnt auch Videos mit der Makrokamera oder Ultraweitwinkelkamera drehen. Aber ihr müsst euch vorher entscheiden. Während der Aufnahme könnt ihr nicht zwischen den Objektiven hin und her springen. Da könnt ihr nur bis zu 6-fach digital zoomen.

Mit der Frontkamera können Video nur bis Full-HD 30FPS aufgenommen werden.

Porträtaufnahmen sind mit der Hauptkamera sowie Selfiekamera möglich.

Unter mehr gibt es unter anderem noch den Nachtmodus, den ihr übrigens auch mit jedem Objektiv hinzuschalten könnt. Möchtet ihr auf PixelBinning im Automatikmodus verzichten, dann könnt ihr hier auch den reinen 64MP Modus auswählen.

Zeitlupenaufnahmen sind nur bei 120FPS in FullHD Qualität möglich. 240FPS und 960FPS schraubt die Auflösung auf 720p herunter.

Die ganzen bekannten weiteren MIUI12 Kameraspielereien habt ihr hier natürlich auch vorhanden.

Performance – Xiaomi Mi 10T Lite

Zu guter Letzt noch ein paar Worte und Werte zur Performance. Mit 323.835 Punkten beim Antutu Benchmark und 659 Single-Core Punkten sowie 2.017 Multi-Core Punkten im Geekbench 5 Benchmark haben wir beim Mi 10T Lite gute und erwartbare Mittelklasse-Werte. Der neue 750G Prozessor ist von der Leistung her nicht viel besser als beispielsweise der 765G, aber der 732g vom Poco X3 NFC wird deutlicher geschlagen.

Wenn ihr euch übrigens die Ausführung mit 128GB internen Speicher holt, dann seid ihr noch einmal minimal schneller, da hier dann UFS 2.2 Speicher, anstatt UFS 2.1 Speicher verbaut ist.

Mit den Benchmark Werten gehe ich übrigens davon aus, dass ihr auch viele Games zocken könnt und die es keine Ruckler in Apps geben wird. Das System wird flüssig laufen, aber natürlich wird man nicht alle Games mit der höchsten Anforderung zocken können.

Dank den 120Hz sieht auch alles flüssiger aus, als bei 60Hz Displays. Beim Mi 10T Lite ist übrigens Adaptive Sync an Bord. Das heißt, dass das Display selbstständig erkennt, ob die 120Hz Bildwiederholungsrate auch gerade sinnvoll wäre. Ansonsten wird automatisch akkusparend heruntergeregelt.

Konnektivität – Xiaomi Mi 10T Lite

Das Konnektivitäts-Thema muss ich auch noch ansprechen. Da punktet das Mi 10T Lite. Es gibt Wifi 6, Bluetooth 5.1, Dual-GPS, Dual-SIM-VoLTE und NFC ist natürlich auch dabei.

Coming soon…

Mein Testfazit erfahrt ihr demnächst hier und dann gehe ich natürlich auch auf die Foto- und Videoqualität ein. Eine optische Bildstabilisierung haben wir hier nicht, daher wird das Thema Stabilisierung auch noch einmal spannend.

Xiaomi Mi 10T Lite - Smartphone 6+64GB, 6,67” FHD+ DotDisplay, Snapdragon 750G, 64MP AI Quad Camera, 4820mAh, Alexa Hands-Free, Atlantic Blue (Official Version + 2 Jahre Garantie)
279,90€
Auf Lager
2 new from 279,90€
1 used from 279,10€
as of 24. Januar 2021 22:49
Amazon.de
Xiaomi Mi 10T Lite - Smartphone 6+128GB, 6,67” FHD+ DotDisplay, Snapdragon 750G, 64MP AI Quad Camera, 4820mAh, Alexa Hands-Free, Rose Gold Beach (Official Version + 2 Jahre Garantie)
285,00€
329,90€
Auf Lager
8 new from 285,00€
1 used from 312,63€
as of 24. Januar 2021 22:49
Amazon.de
Xiaomi Mi 10T Lite - Smartphone 6+128GB, 6,67” FHD+ DotDisplay, Snapdragon 750G, 64MP AI Quad Camera, 4820mAh, Alexa Hands-Free, Pearl Gray (Official Version + 2 Jahre Garantie)
303,62€
329,90€
Auf Lager
12 new from 303,62€
4 used from 299,83€
as of 24. Januar 2021 22:49
Amazon.de
Mi Note 10 Lite 6+128GB Midnight Black
329,95€
399,00€
Auf Lager
20 new from 319,00€
10 used from 264,62€
as of 24. Januar 2021 22:49
Amazon.de
Xiaomi Mi 10T Lite - Smartphone 6+64GB, 6,67” FHD+ DotDisplay, Snapdragon 750G, 64MP AI Quad Camera, 4820mAh, Alexa Hands-Free, Pearl Gray (Official Version + 2 Jahre Garantie)
379,00€
Auf Lager
2 new from 371,30€
as of 24. Januar 2021 22:49
Amazon.de