Xiaomi Mi 11 kommt mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 888

Xiaomi Mi 11 kommt mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 888

5. Dezember 2020 0 Von Charly Charles Check

Xiaomi und Qualcomm haben jetzt offiziell bestätigt, dass das neue Flaggschiff Mi 11 von Xiaomi als erstes Smartphone den neuen Snapdragon 888 als SoC verbaut haben wird. Alles aktuelle zum SD888 und dem Xiaomi Mi 11 erfahrt ihr jetzt hier.

Das Xiaomi Mi 11 wird der Nachfolger vom erfolgreichen Xiaomi Mi 10 sein.

664,23 €
Amazon

575,76 €
Smartphone Only

Gerüchte – Xiaomi Mi 11

Laut einigen Leakern soll das Xiaomi Mi 11 noch jetzt im Dezember 2020 vorgestellt werden. Sobald dies der Fall ist werden wir von majaly-Tech natürlich sofort hier und/oder auf YouTube darüber berichten.

Jetzt möchten wir euch aber erst einmal alle bekannten Gerüchte zum neuen Flaggschiff niederschreiben.

Alle 4 Seiten sollen „gecurved“ sein

Laut dem Leaker „Ice universe“ auf Twitter soll das Mi 11 schon Ende Dezember veröffentlicht werden. Bekannterweise erst einmal auf dem asiatischen Raum. Bis es eine Global Variante geben wird, wird es sicherlich noch bis nächstes Jahr dauern.

Außerdem hatte die Person Zugriff auf das Mi 11 Design von vorne.

Quelle Ice universe (Twitter)

Ob das Bild wirklich echt ist und das kommende Mi 11 zeigt, wissen wir natürlich nicht.

Dennoch sieht man, dass anscheinend alle vier Seiten gekrümmt sein werden. Das wäre das erste Smartphone bei uns im Test mit abgerundeten Seiten oben, unten und rechts sowie links. Wir sind schon sehr gespannt auf das „Feeling“ in der Hand. Falls es so kommen sollte.

Display – Xiaomi Mi 11

Angeblich soll das teurere Mi 11 Pro mit einem 120 Hz „2k“-Display ausgestattet sein. Um genau zu sein ein 1.440p+ Display.

Snapdragon 888

Was jedoch offiziell von beiden Seiten bestätigt wurde ist, dass das Mi 11 das erste Smartphone mit den neuen Qualcomm SoC Snapdragon 888 sein wird.

Es wurde auch schon geleaked, dass der 888 ungefähr 845.000 Punkte im Antutu-Benchmark liefert.

Interessant ist auch, dass Qualcomm Xiaomi als ersten Partner gewählt hat. Früher war es Samsung. Nun Xiaomi. Das deutet darauf hin, dass auch Qualcomm denkt, dass Xiaomi eine wahrscheinlich rosige Zukunft vor sich hat.

Der Snapdragon 888 soll energieeffizienter sein und stärkere Grafikleistung als die Vorgänger bieten.